Geschichte des Weines

Woher stammt Wein? Seit wann wird er hergestellt?

Geschichte des Weines

Der Weinbau ist einer der ältesten Anbauarten in der Geschichte der Menschheit. Seinen Ursprung hat er in der Sesshaftigkeit des Menschen, womit gleichzeitig auch die Kultivierung von Wein beginnt. Dabei belegen Fossilienfunde von Wildreben von vor 80 Millionen Jahren deren Historie. Dadurch kann die Wildrebe zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit gezählt werden und erklärt die tiefe kulturelle Bedeutung des Weines für den Menschen, da dessen evolutionäre Entwicklung mit einem jahrtausendalten Ausleseprozess des Weines einherging.

Der erste Weinanbau durch den Menschen lässt sich erstmals im georgischen Südkaukasus auf 8.000 Jahre rückdatieren. Dabei ist witziger Weise zu erwähnen, dass die Entdeckung des Weinbaus wahrscheinlich nur purer Zufall war. Dies wird von Forschern mit der Tatsache begründet, dass die Menschen damals Traubensaft in "Krügen" aus Kalbs- oder Ziegenleder bestehend, lagerten und dieser dann spontan zu gären begann. Funde von solchen Krügen wurden beispielsweise in der Hauptstadt Georgiens Tiflis entdeckt, weshalb Georgien auch zu Recht als Wiege des Weines bezeichnet wird. Aufgrund dieses Gärungsprozesses konnte bewiesen werden, dass die Trauben sehr zuckerreich waren. Man taufte diese zum Wein taugliche Rebe auf den Namen Vitis vinifera.

Mittlerweile können heute circa 65 verschiedene Wildformen der Gattung Vitis benannt werden. Dabei haben sich manche Rebsorten weltweit durchgesetzt, während andere ausschließlich in ihren Ursprungsländern vorzufinden sind. Diese spezifischen Heimatsorten, sogenannte autochthone Rebsorten, erzeugen die jeweils charakteristische landestypische Note. So auch unsere ausgesuchten georgischen Weine, welche nachweislich die älteste Weinanbauhistorie mit der landesspezifischen autochthone (einheimische) Rebsorte zu einem besonderen Weingenuss werden lassen. Durch den Kauf georgischen Weines können auch Sie in den Genuss dieses jahrtausendalten Kulturgutes kommen.

Hier finden Sie unseren georgischen Rotwein

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten